G-Logo


Ex PC-Bildschirmarbeitsplätze, Ex-PCs

Ex Mess- Steuer- und Regelgeräte

Ex p Überdruckkapselungssysteme


D122.T DC155 PR130 SG160 VI156 WT158 WV157

Ex- Mess- Steuer- und Regelungstechnik (MSR)

Neben der vertikalen Automatisierungstechnik werden selbstverständlich auch eigenständige Komponenten benötigt, die selbstständig kleinere Automatisierungsaufgaben erfüllen können.

Gönnheimer bietet in diesem Marktsegment eine Auswahl von Ex- Geräten, die dem Betreiber eine verlässliche Beobachtung und Steuerung im Ex- Bereich der Zone 1, 21 sowie 2 und 22 ermöglichen.

Diese sind vorwiegend in der Ex- Schutzart "Eigensicherheit" konzipiert, um dem Betreiber die maximale Flexibilität in Installation und Instandhaltung zu gewährleisten. Dazu gibt es von Gönnheimer passende Versorgungs- und Interfacebausteine, die die Anbindung an die nicht- eigensichere Umgebung direkt im Ex- Bereich bereitstellen.

Ex- Regelungstechnik

Ex- Prozessregler PR130

Ex- Prozessregler PR130

  • Montage direkt im Ex- Bereich
  • Ex-Schutz: II 2 G; Ex ib IIC T6 /T4
  • Festwert-, Verhältnis-, Override- Regler
  • Kontinuierlicher oder getakteter Stellgliedausgang
Ex- Sollwertgeber D122.T

Ex- Sollwertgeber D122.T

  • Montage direkt im Ex-Bereich
  • Ex- Schutz:
    • II 2 G; Ex ib IIC T6/T5 Gb
    • II 2 D; Ex ib IIIC T135°C Db
  • Verhält sich wie ein Zweidrahttransmitter (Spannungsbereich 8 ..30V)
  • Sollwertbereich Spanne 2000 Digits, über Tastatur skalierbar

Ex- Dosiertechnik


Ex- Dosiersteuerung DC155

  • Montage im Ex- Bereich
  • Ex-Schutz: II 2 G; Ex ib IIC T6 Gb
  • Robustes Gehäuse, Schutzart IP65
  • Universelle Dosierfunktionen

Ex- Wägetechnik


Ex- Wägeterminal WT158

  • Skalierbare Gewichtsanzeige im Ex- Bereich
  • Ex- Schutz: II 2 G; Ex ib IIC T4
  • Direkter Anschluss von Wägezellen (bis zu einem resultierenden Bürdenwiderstand größxer 85 W )im Ex- Bereich
  • Display: 5-stellige 7- Segmentanzeige, 30 mm Ziffernhöhe

Ex- Wägeverstärker WV157

  • Wägeverstärker zum direkten Anschluss von Wägezellen (bis zu einen resultierenden Bürdewiderstand größer 85 Ohm ) im Ex- Bereich
  • Ex- Schutz: II 2 G; Ex e m ib IIC T4
  • Robustes Aluminiumgehäuse zur Montage im Ex- Bereich, in der Nähe der Wägezelle
  • Hohe Störsicherheit durch digitale ÜSbertragung der Wägesignale zur Steuereinheit DC155

Ex- Trennungs- und Versorgungstechnik

Ex- Versorgungsinterface VI156

  • Montage direkt im Ex - Bereich
  • Ex- Schutz: II 2 G; Ex e q [ib] IIC T6
  • Kompakte Interface- Einheit - die zeitraubende Auswahl von Einzelkomponenten (Trennschaltverstärker, Barrieren, Ex i- Netzteile, ...) entfällt

Ex i- Speisegerät SG160

  • Montage direkt im Ex- Bereich Zone 1, Ex e Klemmenraum
  • Ex- Schutz:
    • II 2 G; Ex e m [ib] IIC T5
    • II 2 D; Ex tD [ibD] A21 IP 66 T135°C
  • Zulassung für Staub Ex- Zone 21
  • Angepasste Ausgangsleistungen erhältlich
[TOP] [Impressum]   last modified: 04.02.2020