G-Logo

Ex- PCs und Ex- HMI-Systeme

Überdruckkapselungssysteme (Ex p)

Eigensichere (Ex i) MSR- Komponenten

AP170 FD153 HS154 ID153 KB153 KI153 TB153
KI153 Blockschaltbild Eigenschaften Maßbild Tech.Daten Typenschlüssel Download

Keyboardinterface KI153 - Beschreibung

PC100: Komponenten - Tastaturinterface Modul

KI153 ein Interface für viele Anwendungsfälle

Das Keyboardinterface KI153 ermöglicht den Betrieb von Eingabegeräten, wie z.B. PC- Tastaturen, Trackballs etc. in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1 und 2. Hierzu bietet es die Möglichkeit, einen bzw. mehrere PS/2 oder USB- Kanäle in eigensichere Kreise zu wandeln, die eine Signalübertragung im Ex-Bereich erlauben.

Aufeinander abgestimmte Ex- Baumusterprüfbescheinigungen des KI153 sowie der Eingabekomponenten garantieren eine problemlose Zusammenschaltung aller Komponenten mit Systembescheinigung aus einer Hand. Eigensicherheitsnachweise für die Zusammenschaltung werden mitgeliefert, so dass kundenseitig der Nachweis der Eigensicherheit oder applikationsspezifische Einzelabnahmen entfallen.

Darüber hinaus bietet das KI153 die Möglichkeit, frontseitige Eingabegeräte in überdruckgekapselten Gehäusen (Ex-p) einzusetzen, bei denen aufgrund unzureichender Durchspülung der Kontakträume bzw. unzureichender Schlagfestigkeit eine eigensichere Ansteuerung erforderlich ist.

Die Baumusterprüfbescheinigung und das Prospekt zu dem Produkt finden Sie unter Produktsuche
[TOP] [Impressum]   technische Änderungen vorbehalten last modified: 22.09.2010